Vesperkirche 2021 - Matthias Brodowy – „Keine Zeit für Pessimismus“

Matthias Brodowy ist ein klassischer Künstler: Ein Hypochonder, der in der nächsten Sekunde irgendeinen über ihn einbrechenden Super-Gau erwartet. Und gerade deswegen ist er der Meinung, dass definitiv keine Zeit mehr für Pessimismus ist. Denn den Kopf in den Sand zu stecken, ist definitiv nicht atmungsaktiv!
Warum also nicht der Apokalypse ein Bein stellen und einfach mal handeln? Und dann? Konfetti! Biologisch abbaubar. Brodowys zehntes Programm ist wie immer politisch, literarisch, musikalisch!
Matthias Brodowy steht seit 1989 auf der Kabarettbühne, wurde von Hanns-Dieter
Hüsch entdeckt und gefördert und erhielt zahlreiche Kabarettpreise, darunter das „Schwarze Schaf“, den „Prix Pantheon“ und den Deutschen Kleinkunstpreis.

Wie bei allen Veranstaltungen im Rahmen der Vesperkirche gilt die 3G-Regel! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Event single img Bildquelle:

Wann