Gottesdienst, 3. Advent, mit Projektchor

Am Sonntag, 3. Advent, feiern wir den Gottesdienst um 10:00 Uhr, mit Projektchor.

Leitung: Pastor Jens Seliger.

Die Kollekte ist bestimmt für Brot für die Welt.

Der Wochenspruch: Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig! (Jes 40, 3.10)

Am 3. Adventssonntag denken wir besonders an Johannes den Täufer, dessen Aufruf zur Buße uns auch heute erklingt. Aber er ist es auch, der hingewiesen hat auf das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt trägt. So bekennen wir unsere Schuld in dem Vertrauen, dass wir in Christus die Erlösung haben. Der originale Name des 3. Adventssonntags lautet „Gaudete”, was sich von dem ursprünglichen Introitus ableitet (Gaudete in Domino semper: „Freut euch im Herrn allezeit”, Phil 4,4).

Corona-Regeln: Maskenpflicht besteht in den Gemeinderäumen und der Kirchen nicht mehr; Masken können jedoch zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer weiter getragen werden. Pflicht ist weiterhin, die Hände zu desinfizieren.

Wann